Marathon- und Parksonntag

Und wieder einen super schönen Sonntag heute, ein Kollege Kommilitone nahm einen Halbmarathon auf sich und ich konnte mir das natürlich nicht entgehen lassen. Obwohl ich selbst nicht ein grosser Läufer bin nie rannte, hat es mich ziemlich gepackt auch mal so richtig zu laufen. Vielleicht schaff ichs ja mal, irgendwann.

Übrigens hatten alle Zielläufer ein Bier in der Hand, ich weiss nicht ob das irgendein Sponsoring Ding war oder einfach üblich, war mir jedenfalls sympathisch.

Und auch ziemlich deutlich, ist zwar schon länger bekannt aber trotzdem aktuell, praktisch alle Läufer/innen ausgestattet mit:

Danach war dann wieder einmal Mauerpark angesagt. Ich hatte schon die leise Ahnung starke Vermutung, dass da ziemlich viel los sein dürfte… Dem war dann auch so

Dementsprechend war auch das öffentliche Karaokesingen sehr gut besetzt, übrigens Mel das würde dir gefallen, hat von Anfänger bis Vollprofi, von Back Street Boys bis I love Rock’n’Roll

Leave a Reply

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.