Ein Ticket pro Person

Einen ersten Eindruck wie die Menschen hier sind, wollten wir uns bei der polizeilichen Anmeldung beim Bürgeramt holen. Leider hat sich dies als eher trügerisch herausgestellt.

Die nette Beamtin Sachbearbeiterin hat uns hässig ziemlich deutlich darauf hingewiesen, dass wir (obwohl es sich um das genau gleiche Geschäft gehandelt hätte, und man viel Zeit einsparen konnte, wenn es nur einmal erklärt werden müssen hätte) nicht eines dieser Warteschlaufentickets für zwei Personen verwenden dürfen. Auf meine Frage – “Können Sie vielleicht eine Ausnahme machen, wir sind erst Gestern… blabla?”- erhielt ich ein Geräuschartiges ‘hämpf’. Leider konnte ich daraus weder ein “Ja, klar, keine Ursache, setzt euch hin” noch ein “Nein, dass geht leider nicht, bitte zieht doch noch ein Ticket” schliessen worauf wir einfach mal sitzen geblieben sind ;-). Als wir unser Anliegen erklärt haben, dass wir die Anmeldung für

  • die Eröffnung eines Bankkontos
  • den Kauf einer SIM Karte für die mobile Kommunikation
  • den Abschluss eines Internet Abo
  • und die Schule

benötigen, gab Sie uns einen Fakel ein amtliches Formular und den Verweis auf die Öffnungszeiten. Wir haben ziemlich lange gewartet bis unser Ticket an die Reihe kam, so lange bis das Amt geschlossen war (13:00). Da Freitag war hies das, dass wir die oben erwähnten Dinge nicht erledigen konnten und übers Wochenende voll auf uns gestellt waren. Ehrlich gesagt war auch die Vorfreude auf den Montag, den Fakel das amtliche Formular zurückzubringen nicht gerade umwerfend.

Wie auch immer, es ist Montag und wir haben eine polizeiliche Anmeldung, ein Mobiltelefonnr., ein Internet Abo und ein Bankkonto.

Happy 😀


Päm! Online!

Ja wir sind angekommen und es geht uns gut, aber seit der ersten Minute versuche ich krampfhaft irgendwie an ein Internationales Kommunikationsnetzwerk zu kommen. Endlich haben wir es geschafft. Wir sind Online! Wir werden uns ab sofort öfters hier sehen lassen und unsere bisherigen Erlebnisse rückwirkend präsentieren… Für heute sind wir aber mal abgemeldet, Nightlife beginnt bald.

Flo


Use your MacDrive as an external device

Long story:

I added my bargain SSD into my MacBook and was overwhelmed about the speed improvement. Unfortunately, SSD’s are still expensive so I decided to get rid of my MacDrive and put my ‘old’ HDD in there instead. This will cost you (without mentioning the risk of loosing warranty) about 15 bucks on ebay (+the USB adapter case for the MacDrive).

However after adding the HDD and being happy about 620GB in my MacBook I had a small setback. The external device didn’t work. I’ve read, that some ChinaShipping goods may be not manufactured very well. Someone wrote that the contacts inside the case were blocked by a plastic pieces. I checked this out but it seemed to be more something like a software issue.

Short:

I found the solution in this Blog and for my memory I will recap it briefly.

  1. Go get this awesome tool (0xED) to edit the needed systemfile
  2. Go to this folder
  3. /System/Library/Frameworks/DVDPlayback.framework/Versions/A

  4. Backup the file ‘DVDPlayback’ and yes, do back it up! If you mess up, you’ll have a problem
  5. Open a copy of the (backup) file with the awesome editor
  6. Search for ‘Internal’ and replace it with ‘External’ should be found about 4 times
  7. Now save the file and try to somehow move it back to the system folder
    This might not work without root access, try Pathfinder (which is something you should try anyway) or terminal
  8. sudo mv /dir/to/file/DVDPlayback /System/Library/Frameworks/DVDPlayback.framework/Versions/A/
  9. That’s it, your device should work now.

Create a .iso image in Terminal

Long story:

My Boxee computer does not like ‘VIDEO_TS’ very much, so I started converting them to – anyway much nicer – iso images. Try googleing that, you’ll see a ton of tools, each one with tremendous userinterfaces.

After letting my MacBook heat for a while, I got sick of it. Then I found a way to create images in terminal(.app).

Short:

Try this out (obviously without breaking the line…)
hdiutil makehybrid -udf -udf-volume-name DVD_NAME -o /path/to/iso/MY_AWESOME_DVD.iso /path/to/VIDEO_TS/parent/folder