Rohrlampe

Durch die Aussenbeleuchtung eines römisches Caffés inspiriert gehts auf zum nächsten Projekt: Die Rohrlampe! Dazu benötigt man

  • (Wasser-)Rohrstücke
  • T-Stücke
  • Winkelverbindungen
  • Kabel (schöne)
  • Glühbirnen+Fassungen
  • Elektroverbinder

Ein bisschen schrauben da und ein bisschen abisolieren dort und fertig ist die Esstischlampe.

File 06-11-15 12 30 22

File 06-11-15 12 30 42


St. Georg Uzwil

Ein Pfadi-Web-Projekt. Mein Part war vorallem im Backend, ich habe für die Abteilung St. Georg Uzwil zum Relaunch ihrer neuen Seite ein WordPress Plugin gebaut für die Mitgliederverwaltung und E-Mail Versand mit Kalender etc. Dazu gibts vielleicht mal noch einen separaten Post. Das könnte was Opensourciges werden…

stgeorguzwil.ch


Shoe Rack and Nightstand

Ich habe mal wieder etwas gebaut. Dank dem Lasercutter im Atelier kann ich nun frei nach Wunsch Formen aus Materialien ausschneiden und wieder zusammenstecken. Mit MDF Platten sieht das dann ungefähr so aus

IMG_3083Die Teile lassen sich einigermassen gut von der Platte lösen. Dazu muss man mit der Laserstärke und der Vorschubgeschwindigkeit einwenig herumspielen. Später siehts dann so aus

IMG_3104

Und irgendwann kommt sowas dabei heraus

IMG_3087
I call it “The Nightstand”

Einwenig Holzleim auf den Kanten fixiert die Steckverbindung optimal und unsichtbar. Mein Elementbau “Shoe Rack” im gleichen Verfahren (natürlich beliebig nach oben erweiterbar, besonders geeignet für Schuhfreaks)

IMG_3106

File 06-11-15 12 29 54Dabei hab ich noch eine spannende Entdeckung gemacht: je grösser das Schuhgestell, desto mehr Schuhe hat man. Oder andersrum, egal wie viele Elemente ich noch dazu baue, das Gestell ist immer voll 🙂