No School but still a lot of fun

Am Freitag wollten wir zum ersten mal in die Schule, leider aber hat sich da irgendwas vertan und unser Zimmer war besetzt. Wir haben dan erfahren, dass unsere Stunde ausgefallen war. Wie auch immer wir hatten Zeit uns mit dem System der Schule etwas besser vertraut zu machen. Wir versuchens dann Dienstag nocheinmal.

Heute gibts ein tolles BBQ mit den lieben spanischen Kollegen, die organisieren jeweils die gr√∂ssten Feten mit allem drum und dran. Sehr gesellige Leute ūüėČ Der Buschauffeur hatte nur begrenzt Freude als wir mit zwei vollgestopften Oma-Einkaufsw√§geli und etwa 10 Einkaufstaschen, diversen Getr√§nkepacks und viel mehr in den Bus wollten. So, jetzt gehts los, heute feiern wir ‘einen Monat Berlin’.

Stay tuned!


International Meeting

Ich habe in den letzten Tagen vermutlich mehr Englisch gesprochen als bei meinem Aufenthalt in Vancouver, hier versammelt sich die Welt, ich habe Leute kennengelernt aus:

  • Jordanien
  • Australien
  • Amerika
  • Frankreich
  • Italien
  • Spanien
  • √Ėsterreich
  • Ungarn
  • Polen
  • Russland
  • Belgien
  • D√§nemark
  • Deutschland
  • Holland
  • Mexico
  • Brasilien
  • Irland

Und vermutlich hab ich da noch ein paar L√§nder vergessen… Mike und ich geniessen die internationale Stimmung und k√∂nnen mit unseren guten Deutschkenntnissen schon ab und zu mal Punkten ūüėČ